Umgebung & Aktivitäten


In der Feldberger Seenlandschaft hat der Gesundheits- und Naturtourismus bereits eine lange Tradition, die bis zur Mitte des 19. Jahrhundert reicht. Im Oktober 2015 wurde dem Ortsteil Feldberg der Status staatlich anerkannter Kneipp-Kurort verliehen. Die Klinik am Feldberger Haussee sowie Kneippangebote im Kurpark und an den Wanderstrecken bereichern naturnah das touristische Aktivangebot im Bereich der Gesundheitsprävention.

Literaturinteressierte könne im Nachbarort Carwitz im ehemaligen Wohnhaus Hans Falladas dessen Leben und Werk erkunden. Anfang der 30er Jahre verliebte sich der Schriftsteller in diese wundervolle Landschaft und verbrachte mit seiner Familie hier seine schönsten und schaffensreichsten Jahre.

Lasst Euch von der rund 10 000 Jahren durch die Eiszeit geschaffene Hügellandschaft faszinieren. Glasklare Seen, Deutschlands ältester Buchenwald und ein ungewöhnlicher Artenreichtum der Tier- und Pflanzenwelt laden Dich zu wohltuend natürlicher Erholung ein. Wandelt auf den Spuren der Eiszeit.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten

  • Kurpark mit Kneippanlage, Gräserlabyrinth, Barfußpfad und Hortensienparadies, Natur-Fitness-Park® mit 5 klassifizierten Nordic Walking Routen und Fitness-Parcours, Medical-Wellness-Zentrum
  • Hans-Fallada-Museum in Carwitz und seine letzte Ruhestätte
  • Heilige Hallen (ältester Buchenwald Deutschlands) und das Waldmuseum »Lütt Holthus«
  • handbetriebene Seilfähre über den Schmalen Luzin
  • Kirchen in Dolgen, Mechow, Fürstenhagen, Feldberg, Wittenhagen, Carwitz
  • Baden, Tauchen, Angeln, Schifffahrten, Bootsverleihe, Floß – und Segwaytouren
  • Wasserskischauveranstaltungen (Mai bis September)
  • Eiszeitlehrpfad und -werkstatt in Wittenhagen
  • Lennépark in Krumbeck
  • Kultstätten aus Bronze- und Slawenzeit
  • Galerien, Ausstellungen, Bibliothek
  • Rad- und Wander- und Paddeltouren im Naturpark Feldberger Seenlandschaft

Gerne stellen wir für Euch den Kontakt her!